12. Dezember

Florian Meindl begeistert im "Musik Wohnzimmer"

Das "Musik Wohnzimmer", DAS neue Wiener Club-Format öffnet am 12. Dezember 2015 erneut seine Pforten und lädt zu einem einzigartigen Event in den wohl angesagtesten Club der Stadt. Niemand Geringeres als Star-DJ Florian Meindl wird für eine unvergessliche Party sorgen!

Auf zwei Floors wird am 12. Dezember bei der inoffiziellen Weihnachtsfeier für Techno- und Technhouse-Liebhaber, bei feinster elektronischer Musik, mit den besten nationalen sowie internationalen Acts begeistert.

Special Guest: Florian Meindl
Diesmal mit dabei: Niemand Geringeres als Florian Meindl. Florian Meindl zählt zu den wohl bekanntesten DJs & Produzenten im deutschsprachigen Raum. Der österreichische Sounddesigner gründete gemeinsam mit Oliver Koletzki das Label Flash Records, auf welchem beide regelmäßig selbst veröffentlichen, und ist neben zahlreichen Kooperationen mit international bekannten Acts vor allem für seine grandiosen Sets bekannt. Florian Meindl ist regelmäßig in den besten Clubs der Welt gebucht.

Party auf 2 Floors
Nationalen Support erhält der Star-DJ am Mainfloor von Dan Bog und Cedsh. Der Lounge Floor wird vom Kollektiv Hausgemacht gehostet - Die Party und Plattform zum Support heimischer DJs und Künstlerinnen sorgt mit den heimischen Tech-House-Größen Anna Ullrich, Oliver Grün und Thomas Machart für Party pur. Auf beiden Floors wird bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam gefeiert!

Was: "Musik Wohnzimmer" mit Florian Meindl
Wann: Samstag, 12. Dezember, ab 23 Uhr
Wo: Club Auslage, 16., Lerchenfelder Gürtel 43

Ihr wollt dabei sein? City4U verlost 2x2 Karten! Schick uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "FlorianMeindl".

Teilnahmeschluss ist Freitag, 11. Dezember, 12 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

red

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr