11.11.2015 12:58 |

Acht Mio. Teamchefs

So würde Frenkie Schinkels aufstellen - und Sie?

Sie Sind wieder am Zug, liebe User! Nennen Sie uns im Zug der Aktion "8 Millionen Teamchefs" Ihre ÖFB-Wunschelf für das freundschaftliche Länderspiel am 17. November gegen die Schweiz (siehe Link unten) und gewinnen Sie tolle Preise! Frenkie Schinkels hat's schon getan. So würde der TV-Analytiker und Schmähbruder aufstellen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Tor bringt Schinkels - wie von Teamchef Marcel Koller schon angekündigt - Özcan statt des verletzten Almer. Auch in der Verteidigung verzichtet Frenkie weitgehend auf Experimente: Fuchs, Dragovic, Hinteregger, Klein.

"Auf der Sechser-Position hat der Teamchef derzeit nicht viele Möglichkeiten", sagt Schinkels im Gespräch mit sportkrone.at: "Ich würde mir den Gucher einmal ansehen." Neben ihm, wie gewohnt, Alaba.

Debüt für Onisiwo
Im rechten Mittelfeld lässt Schinkels Mattersburg-Wirbelwind Onisiwo sein Debüt geben - anstelle des verletzten Harnik. Links soll Stammkraft Arnautovic für Schwung sorgen, in der Mitte Sabitzer statt Junuzovic und vorne Janko als Solospitze - "wenn er fit ist".

Ergibt folgende Aufstellung:
Özcan; Fuchs, Dragovic, Hinteregger, Klein; Alaba, Gucher, Arnautovic, Sabitzer, Onisiwo; Janko

"Fast schon kitschig"
Den derzeit grassierenden Hype um die Nationalmannschaft bezeichnet Schinkels als "fast schon kitschig. Man hört über unser Team ja regelrechte Wunderdinge. Aber das ist auch gut so, die Mannschaft hat sich diesen Status erarbeitet." Für das Spiel gegen die Schweiz tippt Frenkie auf ein Unentschieden: "1:1 oder 2:2."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol