Gabalier-Freundin

Silvia Schneider: "So geh' ich auf die Wiesn"

In wenigen Tage ist es soweit: Am 24. September eröffnet die 5. Wiener Wiesn im Prater. Doch wie ist man perfekt gestylt? Wer könnte das besser wissen, als Volksrock'n'Roller-Andreas-Gabaliers-Freundin Silvia Schneider (33): City4U verrät die hübsche Blondine ihre ganz persönlichen Styling-Tipps...

# Dirndl oder Lederne?

"Definitiv das Dirndl! Lederhosen dürfen ruhig die Männer tragen. Meine Favoriten sind Designs von Sportalm und Lena Hoschek. Dirndl sind so wunderschön feminin, machen ein tolles Dekolleté, betonen die erotische Ausstrahlung. Wichtig ist darauf zu achten, dass das Dirndl nicht billig aussieht, ein Dirndl darf schon was kosten!"

# Dekolleté zeigen: Ja oder nein?

"Jede Frau sollte dazu stehen, was sie hat. Wer zu einem Push-Up-BH greifen will, soll das tun. Ich sag' mal so: Es gibt Grammel-, Speck- oder Marillen-Knödel, aber alle Knödel sind schön!"

# Bluse unterm Dirndl, oder nackt?

"Unbedingt eine Bluse, das gehört sich schon! Ich steh' sehr auf Blusen mit Carmen-Ausschnitt, dabei sind die Schultern frei, das sieht sehr hübsch aus."

# Und wie hat man die Haare schön?

"Haarschmuck, unbedingt! Am liebsten mit Blumenkränken von Miss Lillys Hats, die Wiener Designerin macht wunderschöne Kreationen, für die Wiesn sind sie perfekt! Und ganz ehrlich: Federn, Hirschgeweihe oder so, das ist was für Models am Laufsteg, aber nix für die Wiesn!"

# Zopferln?

"Ein No-Go! Die Pippi-Langstrumpf-Zopferln sind bitte nur was für bis 12-Jährige. Danach wird's eher peinlich. Wenn Zopf, dann bevorzuge ich einen bis nach hinten über den Kopf geflochtenen!"

# Fettes Strasscollier zum Dirndl?

"Ja, das rockt! Ich finde, das ist ein cooler Stilbruch, und ein Trend, den ich gerne pushen möchte! Wem das zu heftig ist, der greift einfach in Omas Schmuckschatzkiste und trägt ein tolles Teil mit Tradition!"

# High Heels oder No High Heels?

"Unbedingt Schuhe mit Absatz wählen, das macht einfach die schöneren Beine. Aber: In die Handtasche kommen die Ballerinas…"

# Zuviel Rot auf deinen Lippen…

"Bitte vermeiden! Schließlich wird man das eine oder andere Bierchen trinken, und ein knallroter Lippenstift würde ohnehin nur verwischen. Das Make-up sollte besser ganz natürlich bleiben!"

# Und wie bindet man nun die Schürze?

"Rechts für vergeben, links für noch Single. Ich werde sie ganz klar rechts tragen."

# Kommst du mit Andi zur Wiesn?

"Unsere Termin-Kalender sind echt voll, aber wer weiß, vielleicht gibt es ja eine Überraschung..."

art

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr