Future Fashionstars

Das sind die Top 10 Sneakers für den Herbst

Sie ist Trendexpertin, Profi-Stylistin, Modebloggerin und Szene-Girl: Sophie Andersen jettet von Shooting zu Fashion-Sets, checkt backstage den perfekten Style und hat bei Trends immer die Nase vorne. City4U verrät sie exklusiv, was die Trends für die kommende Saison sind. Hier die Top-Ten-Sneakers-Trends für den Herbst! Plus: Sophies Styling-Tipps!

"Sneakers gehen immer! Egal ob zum femininen Look oder im Sport-Style - diese heißen Feger knallen richtig!" Sophie Andersen (sophie-andersen.blogspot.co.at)

1. Metallic

Richtige Sport-Eleganz kommt da auf! Jetzt können Sneakers wie Schmuck glänzen, ob in Rosé, Gold oder Silber. Mit dreiviertel Hosen oder einem knielangen Rock kommen die Stücke richtig gut zur Geltung. Styling-Tipp! Nicht zu sportlich stylen! Modelle gesehen etwa bei Michael Kors, Nike und Puma.

2. Grafische Muster, Sterne und Punkte

Die Qual der Wahl bei den coolen schwarz/weiß Paaren! Styling-Tipp! Die Muster kommen durch den starken Kontrast noch mehr zur Geltung. Designs etwa von Saint Laurent, Adidas oder Fila.

3. Coole Sohle

Jetzt schon öfters aus dem Augenwinkel gesehen. Nur auf der Sohle ist das „dirty“ Muster zu finden – ganz willkürlich, so wie kleine rennende Ameisen! Gibt's etwa von Nike, le coq sportif und Asics.

4. Echt spritzig

Der Farbexplosion Effekt ist richtig trashig und cool - fast so als wäre man den ganzen Tag im Studio gewesen und hätte gemalt oder eine Kunst Klasse gegeben. Styling-Tipp! Die Stücke sind Hingucker, da kann das ganze restliche Outfit clean und simple bleiben. Erste Modelle dieser Gattung sind Design-Kollaborationen oder müssen in Auftrag gegeben werden. Ohne Frage werden die großen Labels schnell nachziehen! Gesehen etwa bei Filling Pieces, Vans und Converse.

5. Rot rockt

Weiße Sneakers waren super, doch wer noch eine Unifarbe für Herbst sucht – bitte die Feurige wählen. Marken wie Vaider und Reebok machen's vor, Criminal Damage mit gleichfarbiger Sohle und Schlangenmuster toppt alles!

6. Material Mix

Sneakers mit Spitzeneinsatz, Tweet oder Pailletten – so vielfältig präsentieren jetzt Marken wie Ash oder Marc Cain ihre Modelle. Sehr cooler Twist!

7. Mit Kappe oder Bling vorne dran

Huiuiui! Die sind nicht für den Sport gedacht, die Stücke sind nur zum stolzieren. Sportlich, auffallend aber mit dem gewissen etwas – diese Designs kann man auch zu einem schicken Empfang anziehen.

8. High Top

Angenehm warm und geschützt vor dem eisigen Wind sind Knöchel und Fuß garantiert. Gibt's auch mit Innenfutter für ultimativen Tragekomfort – bitte Imprägnierspray nicht vergessen, falls sie auch bei nassem Wetter getragen werden wollen!  Tolle Modelle etwa von Best Connection, Hugo und Supra.

9. Creeper Sneakers

Next Level: Sneakers mit Plattform - „Creeper" gibt's jetzt auch von Puma designed by Rihanna höchstpersönlich! Ende September kommt das gute Stück heraus und glaubt es, der wird schneller weggehen als man ‚creeper‘ sagen kann! Auch von DC gibt’s ein tolles sportliches Modell.

10. Klassiker

Mit Klassiker von New Balance, Nike oder Reebok kann man einfach nichts falsch machen. Oldschool und immer Trend!

Wo ihr die kultigen Treter shoppen könnt? Hier Sophies Lieblings-Sneakers-Shops in der City:

# Snipes

http://www.snipes.com

# Sneak in

http://www.sneakin.at

# Blue Tomato

http://www.blue-tomato.com

# Footsteps

http://www.footsteps.at

# Footlocker

https://www.footlocker.de/de/startseite

art

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr