15.05.2006 10:56 |

Britischer Humor

Steine gegen Software-Piraten

Wenn Briten dieser Tage ein schweres Paket in ihrem Briefkasten finden, dann könnte es sich um eine skurrile Aussendung von Microsoft England handeln. Seit Tagen verschickt der Konzern schwere Pakete, um auf die Probleme mit Software-Piraterie aufmerksam zu machen. Der mehr als merkwürdige Inhalt der Postsendung: ein simpler Stein.

Britischer Humor war schon immer etwas derber. Auch die aktuelle Werbekampagne von Microsoft England kann wohl nur als mehr oder weniger guter Scherz verstanden werden. Wie der britische Nachrichtendienst "The Register" meldet, werden seit Tagen hunderte Pakete verteilt, in denen sich nichts als ein Stein und eine simple Botschaft befindet.

"Let's beat the cheats" (in etwa: Nieder mit den Betrügern), so der Slogan, lasse sich angesicht des beigelegten Steines nur als Aufruf zur Steinigung von Software-Piraten verstehen. Bleibt zu hoffen, dass die angeschriebenen Adressen dieser Aufforderung nicht Folge leisten werden.

Foto: The Register

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol