08.05.2006 17:02 |

Mess-Maus

Die Maus mit Thermometer

Wer diese Maus seinem Kollegen unterschiebt, sieht ganz schnell ob er wieder einmal an einem brisanten Thema arbeitet: Der US-Hersteller „Brando“ hat eine Maus im Programm, die ganz nebenbei ein Thermometer und einen Laserpointer eingebaut hat.

Mäuse mit eingebauten Web-Phones, Tastaturen mit Kuschelauflage... es gibt eh schon alles, was es geben kann. Eine Maus mit Thermometer ist aber neu. Optimal geeignet ist sie sicher für den in Sachen High-Tech hochambitionierten Gärtner, der seinen PC im Glashaus stehen hat und immer wissen muss, ob es für die Stiefmütterchen nicht doch ein bisschen zu heiß ist.

Wer's braucht...
Man könnte im Sommer auch überwachen, ab wann es zu heiß zum Arbeiten wird und „hitzefrei“ beantragen...Fraglich ist allerdings ob die eigene Körperwärme das Messergebnis nicht doch beeinträchtigt. Wozu sie gut ist, weiß man eigentlich nicht so richtig. Fix ist jedoch, dass sie rund 15 Euro kostet und ein witziges Gadget ist.

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol