Samstag, 1. August

1st Club: Wir schicken dich gratis durch die Nacht

Mit City4U zahlt ihr die gesamte Partynacht keinen Cent: All you can drink, all night long, im neuen First Club! Und Prost!

Den Hangover werdet ihr bestimmt haben - am nächsten Tag. Denn am Samstag gibt's die All-You-Can-Drink-Party, bei der fröhlich gefeiert und getrunken werden kann! Vodka, Whiskey, Malibu und Rum in diversen Farben und Formen sind im 25-Euro-Ticket inkludiert. Vor allem den Jüngeren unter euch wird diese Feier besonders viel Spaß machen - sind Teenies hier doch herzlich willkommen! Die Musik kommt von DJ Flowmotion, er beschallt eure Ohren mit House, Hip-Hop, R'n'B, Dancehall und Reggaeton. Frohes Dancen und Feiern!

Was: Hangover - All you can drink
Wann: Samstag, 1. August, ab 22 Uhr
Wo: First Club, 1., Krugerstraße 6

Gewinnspiel! City4U verlost unter allen Teilnehmern 1x2 All-you-can-drink-Tickets für die Party! Poste einfach auf der City4U- Facebook- Page oder auf deiner Instagram- oder Twitter- Page mit den Hashtags #FirstClub und #City4U!

cde

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr