Samstag, 1. August

Beerfestival: Bier, so viel ihr wollt!

Bier, Bier, Bier: Einmal bezahlen, und dann trinken, so viel ihr wollt! Oder gar nicht bezahlen - sondern bei uns Tickets gewinnen - und dann trinken, so viel ihr wollt! Das geht am Samstag in der Kantine! Doch nicht nur fröhlich verkostet wird an diesem Abend, sondern auch ordentlich gedanced - das DJ-Lineup ist nämlich auch nicht von schlechten Eltern!

19 verschiedene Brauereien bieten ihre edlen Tropfen frei zur Verkostung an! Affligem Double über Heineken und Desparados, bis hin zu Strongbow Gold Apple bringen das Bierliebhaber-Herz beim Beerfestival #1 in der Kantine zum höher schlagen! Als weitere Goodies werden euch Burger & BBQ sowie Biercocktails und Bierbowle geboten!

Ab 19h geht's los mit folgenden DJs:
► 19:00 ✖ ALEXANDRU RUSE
► 22:00 ✖ BONO GOLDBAUM
► 00:00 ✖ MANUEL PETRIK
► 02:00 ✖ EL:MO b2b DRIDI
► 04:00 ✖ CATEKK

Und in der Bakery spielen für euch:
► 23:00 ✖ DISABNORMAL
► 01:00 ✖ JUST PHIL b2b CEDSH
► 03:00 ✖ BEAT FOOT aka MAHODIN

Was: BEERFESTIVAL #1, the taste of beer
Wann: Samstag, 1. August, ab 19 Uhr
Wo: Kantine, 3., Schnirchgasse 9

Gewinnspiel! City4U verlost unter allen Teilnehmern 2x2 Tickets für die große Bierverkostung! Poste einfach auf der City4U- Facebook- Page oder auf deiner Instagram- oder Twitter- Page mit den Hashtags #Beerfestival und #City4U!

cde

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr