Mo, 20. August 2018

Masochistin?

26.04.2006 15:45

Sienna Miller ist wieder mit Jude Law zusammen!

Essstörungen, Alkoholprobleme und manisch-depressive Anwandlungen – das alles sind Nachwirkungen, die sich auch lange nach der Trennung von Nanny-Freund Jude Law bei der geschundenen Ex des untreuen Hollywood-Stars, Sienna Miller, breit machten. Aber allen schlechten Erfahrungen zum Trotz, hat Sienna jetzt kurzerhand die Affäre mit dem „Darth Vader“ Hayden Christensen beendet und ist zu Jude Law zurückgekehrt. Ist sie eine Masochistin?

Mit ihrer On-Off-Affäre und Schauspielkollege Hayden Christensen hat Sienna Miller kurzen Prozess gemacht. Sie beendete die wie auch immer geartete Beziehung und jettete noch am gleichen Tag zu ihrem Ex Jude Law, der sie vergangenes Jahr mit dem Kindermädchen betrogen hatte.

Sienna war aber offensichtlich nie ganz über den Hollywood Beau hinweg gekommen. Selbst wildeste Partygänge konnten daran nichts ändern. Nun verbrachte das neue alte Paar ein Wochenende in einem gemieteten Haus in Los Angeles, gemeinsam mit Laws vier Kindern und anscheinend ohne Nanny. Denn Sienna plant bereits einen Umzug ins sonnige LA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.