17.05.2006 12:55 |

Erste Liga

Altach nur noch vier Punkte voran

Tabellenführer Altach ist am Dienstag in der Erste Liga in der 34. und drittletzten Runde auswärts bei Leoben mit viel Glück zu einem 1:1 gekommen. Den Vorarlbergern gelang erst in der 92. Minute durch Mader der Ausgleich. Der Vorsprung schmolz jedoch auf vier Punkte, denn der neue Zweite LASK siegte 1:0 gegen Kärnten.

Am kommenden Freitag kommt es zum mit Spannung erwarteten Ländle- Derby zu Hause gegen Austria Lustenau, das nach einem 3:3 gegen Kapfenberg fünf Punkte Rückstand auf Altach hat. Die Austria Amateure besiegten Schwanenstadt 4:1, Gratkorn hatte beim 4:0 über Absteiger Kufstein keine Probleme.

 

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten