Di, 17. Juli 2018

Erste Liga

17.05.2006 12:55

Altach nur noch vier Punkte voran

Tabellenführer Altach ist am Dienstag in der Erste Liga in der 34. und drittletzten Runde auswärts bei Leoben mit viel Glück zu einem 1:1 gekommen. Den Vorarlbergern gelang erst in der 92. Minute durch Mader der Ausgleich. Der Vorsprung schmolz jedoch auf vier Punkte, denn der neue Zweite LASK siegte 1:0 gegen Kärnten.

Am kommenden Freitag kommt es zum mit Spannung erwarteten Ländle- Derby zu Hause gegen Austria Lustenau, das nach einem 3:3 gegen Kapfenberg fünf Punkte Rückstand auf Altach hat. Die Austria Amateure besiegten Schwanenstadt 4:1, Gratkorn hatte beim 4:0 über Absteiger Kufstein keine Probleme.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Unvergessliche Szenen
Brüssel reagiert auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International
Land soll zur WM
Madonna errichtet für Sohn Fußballschule in Malawi
Fußball International
Skandal um Calaio
Drama in Parma! Doch keine Serie A für Kultklub?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.