Fr, 17. August 2018

Unglücklicher Gig

01.07.2015 09:13

Schimpfende Fans bei Wolfgang Ambros in München

Rummel um unsere Austropop-Legenden von der EAV und Wolfgang Ambros (63) beim Tollwood-Festival in München. Besonders Ambros - mit "schwerer Zunge", wie die "TZ" es ausdrückte - hinterließ einen Eindruck, der bei unseren Lieblingsnachbarn für ein echtes Rauschen im Blätterwald sorgte.

Als Auftritt mit "gesundheitlichen Einschränkungen" beschrieb der Veranstalter den Gig, der angeblich ein Drittel der Fans dazu veranlasste, den Ort des Geschehens mit Buhrufen vorzeitig zu verlassen.

Und Wolfgang Ambros selbst? Er fand seinen Auftritt "am oberen Ende des unteren Drittels..."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.