Mi, 18. Juli 2018

Reparaturarbeiten

21.04.2006 08:06

Südautobahn an zwei Stellen gesperrt

Autofahrer müssen an diesem Wochenende auf der Südautobahn (A2) mit umfangreichen Behinderungen rechnen. Gleich an zwei Stellen wird es Sperren geben: am Packsattel in der Steiermark und im Raum Klagenfurt in Kärnten.

Von Freitag, 18.00 Uhr, bis Montag, 5.00 Uhr, ist die A2 zwischen den Anschlussstellen Mooskirchen und dem Packsattel in beiden Richtungen nicht befahrbar ist. Es werden Spreng- und Reparaturarbeiten durchgeführt. Der Verkehr wird über die Packer Straße (B70) umgeleitet. Auf der Umleitungsstrecke könnte es Staus vor allem in den Bereichen Voitsberg, Köflach und Edelschrott kommen.

Der ÖAMTC rät, Fahrten von Wien oder Ostösterreich nach Kärnten oder Oberitalien großräumig über den Semmering (S6), die Murtal Schnellstraße (S36) und die Friesacher Straße (B317) über den Perchauer Sattel umzuplanen.

Im Großraum Klagenfurt ist die Nordumfahrung in Fahrtrichtung Graz von Freitag, 20.00 Uhr, bis Sonntag, 5.30 Uhr, nicht befahrbar. Zwischen den Anschlüssen Klagenfurt Nord und Klagenfurt Flughafen wird der Verkehr über die B317 (Friesacher Bundesstraße) umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.