Mo, 18. Juni 2018

80 Jahre Queen

21.04.2006 16:59

80 Fakten zum 80. Geburtstag der Queen

Die Queen wird 80 und ganz England feiert mit. Mit einem Gala-Menü für 99 gleichaltrige Landsleute haben in Großbritannien die offiziellen Feiern zum 80. Geburtstag von Königin Elizabeth II begonnen. Wer nicht das Privileg hatte, unter den Gästen zu sein, die Anfang des Jahres ausgelost wurden, kann sich auf der Internetseite der Queen selbst ein umfassendes Bild der Königin machen. In einem Special zum Achtziger der Queen gibt es dort 80 Fakten zum 80. Geburtstag.

Neben Wissenswertem, wie dass die Queen am 21. April 1926 in London geboren, am 29. Mai 1926 in der Kapelle im Buckingham Palast getauft und am 28. März 1942 in einer Kapelle im Schloss Windsor konfirmiert wurde, erfährt man im Queen-Geburtstagsspecial auch andere interessante Details rund um die Königin von England.

Die aufmerksame Queen
Elizabeth II hat 30 Patenkinder, sie hat seit 1952 über 387.700 Auszeichnungen verliehen und über 280.000 Telegramme an Paare verschickt, um ihnen zur Diamantenen Hochzeit zu gratulieren.

Die gefragte Queen
Seit 1952 hat sich die Queen auf 78 Staatsbesuche begeben und hat in ihrem Leben insgesamt 23 Schiffe getauft, von denen das erste die HMS Vanguard war. Sie taufte das Schiff noch als Prinzessin Elizabeth am 30. November 1944. Das erste Schiff, das sie als Queen taufte, war die Britannia.

Die spendable Queen
Die Queen hat unter ihrer Regentschaft offiziell 37.500 Weihnachts-Karten verschickt und über 78.000 Christmas-Puddings – eine traditionelle britische Speise zu Weihnachten – an das Personal verschenkt und folgt damit einer Tradition, die König George V ins Leben gerufen und König George VI fortgesetzt hat.

Die beschenkte Queen
Während ihrer Regierung hat die Queen eine Reihe ungewöhnlicher Geschenke erhalten, darunter eine Auswahl an Tieren, die ein Zuhause im Londoner Zoo fanden. Abgesehen davon wurde die Queen aber auch tonnenweise mit Ananas, Eiern, einer Schachtel Schneckenhäuser, diversen Bäumen und sieben Kilogramm Garnelen bedacht.

Die gefeierte Queen
Im Buckingham-Palast waren zum Auftakt der Feierlichkeiten 99 Frauen und Männer zu Gast, die auf den Tag genau so alt sind wie die Queen. Die 70 Frauen und 29 Männer - alle mit Geburtsdatum 21. April 1926 - waren zu Beginn des Jahres ausgelost worden. Viele bezeichneten den Termin mit der Königin als einen der Höhepunkte ihres Lebens. "Das hätte ich mir nie träumen lassen", sagte Doreen O'Leary. Mit einem Lachen fügte die vierfache Großmutter hinzu: "Ich habe ein völlig anderes Leben geführt als die Queen. Ich habe mein ganzes Leben hart gearbeitet."

Die Königin sagte in einer kurzen Ansprache: "Bei dieser Gelegenheit können und sollten wir alle unsere Blessuren zählen. Ich habe meine Zweifel daran, ob irgendjemand unter uns sagen kann, dass in den vergangenen 80 Jahren alles glatt ging. Aber wir können Danke sagen für unsere Gesundheit und unser Glück, die Unterstützung, die wir von unseren Familien und Freunden bekommen haben, einige wunderbare Erinnerungen und die Freude, die jeder neue Tag mit sich bringt."

Im Unterschied zu Elizabeth II. - mit mehr als 54 Jahren Amtszeit dienstälteste Monarchin der Welt - waren die gleichaltrigen Gäste längst alle Rentner. Zu dem Gala-Menü durften die Jubilare jeweils mit einer Begleitperson erscheinen. An der Seite der Queen war Ehemann Prinz Philip dabei. Das Menü bestand aus einem Gemüse-Gratin, Rinderfilet und einem Millefeuille aus Zitronen. Dazu gab es einen Riesling und einen Bordeaux aus den Jahren 1998 und 1999.

Queen darf zwei Mal im Jahr Geburtstag feiern
Zweiter Höhepunkt der Festivitäten soll der "offizielle Geburtstag" sein, der in diesem Jahr am 17. Juni stattfindet. An diesem Tag wird es in London eine große Militärparade geben. Eine Woche später ist dann im Garten des Buckingham-Palastes eine Geburtstagsparty mit mehr als 2000 Kindern geplant. Die Queen feiert - wie andere gekrönte Häupter - zwei Mal pro Jahr Geburtstag: Einmal im April und einmal im Juni, wenn das Wetter in der Regel besser ist.

Mehr Fakten rund um das bewegte Leben der Queen gibt's auf ihrer Homepage (siehe Linkbox)!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.