Do, 21. Juni 2018

Glücklicher Süden

19.04.2006 13:30

Je südlicher der Wohnort, desto glücklicher

Je südlicher der Wohnort, desto glücklicher sind offenbar die Männer. Im Norden Deutschlands sind die Menschen tendenziell unglücklich, im Süden Deutschlands geht es ihnen besser, in Österreich und der Schweiz kann man schon von Glück sprechen. Stuttgarter Forscher untersuchten den Glückspegel von 3.500 Männern aus den jeweiligen Gebieten.

Die Wissenschafter maßen im Auftrag des Männer-Magazines "Men's Health"Daten wie Herzschlag, Atmung und  Hirn- und Muskelaktivitäten und befragten die Probanden zu ihrem Befinden. Aus den Ergebnissen wurden "Glücksquotienten" errechnet, die Zahlen reichen dabei von "vollkommen pessimistisch" (unter 65 Punkte) bis zu "außergewöhnlich euphorisch" (über 149 Punkte).

Im Detail: Lausanne (146 Punkte), München (141) und Salzburg (140) sind top, Innsbruck (138 Punkte), Graz (136 Punkte), und Linz (134 Punkte) auch nicht schlecht. Am Ende der Liste findet man Magdeburg und Chemnitz mit katastrophalen 87 Punkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.