Di, 17. Juli 2018

Oster-Prozessionen

09.04.2006 12:27

¿Die heiligste Woche¿

Palmbuschen und Palmbesen werden am heutigen Palmsonntag nach den Prozessionen in allen Kirchen im Lande geweiht. Nach einem uralten Brauch werden sie von den Gläubigen ein Jahr daheim aufbewahrt und auch auf die Felder gebracht. Um Mensch und Natur Segen zu bringen und Unheil abzuwenden.

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche. Diese ist für die 1,060.893 oberösterreichischen Katholiken die heiligste Woche des Kirchenjahres. Das Leiden, Sterben und die Auferstehung von Jesus Christus stehen bis zur Auferstehungsfeier in der Osternacht im Mittelpunkt des religiösen Lebens. Die Höhepunkte sind die Tage des so genannten österlichen Triduums: der Gründonnerstag mit der traditionellen Fußwaschung und dem Schweigen der Glocken, der Karfreitag, ein strenger Fast- und Abstinenztag mit dem Kreuzweg zur Todesstunde um 15 Uhr, sowie der Karsamstag mit der Grabwache und der abendlichen Auferstehungsfeier.

Als neuer Diözesanbischof von Linz wird Schwarz zum ersten Mal diese „Heilige Woche“ im Mariendom feiern. Er bereitet sich sehr intensiv und „mit Freude“ darauf vor. „Ich rufe alle gläubigen Menschen auf, in der Karwoche in sich zu gehen, sie bewusst zu erleben und sich von der Hektik des Alltages zu entschleunigen“, bittet der Bischof. Zudem ist ihm der Dialog mit den „Krone“-Lesern eine Herzensangelegenheit. Bischof Ludwig wird daher ab heute bis zum Dienstag nach Ostern unserer großen Leserschaft seine Oster-Gedanken vermitteln. Die alle Katholiken zum Nachdenken anregen sollen.

Seinem ersten Osterfest als Bischof von Linz sieht Schwarz erwartungsfroh entgegen. Nach einer intensiven Woche des Gebetes, Gottesdiensten und vielen Verpflichtungen - eine führt ihn heute als Nachlassverwalter und Freund des verstorbenen Nuntius Squicciarini für zwei Tage in den Vatikan - kann er erst nach dem Hochamt am Ostersonntag fröhliche Osterstunden genießen. „Auf das Eierpecken mit Altbischof Maximilian Aichern, den Osterlammbraten und einen Osterspaziergang auf den Freinberg freue ich mich sehr“, verrät der Gottesmann lächelnd seine menschlichen Freuden.

 

 

 

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Unvergessliche Szenen
Brüssel reagiert auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International
„Wie viele Galileos?“
Freddie Mercury rockt in Trailer zu Queen-Film
Video Kino
Von Balkon gefallen
Sturz aus 30 Metern: Held rettet Hundeleben
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.