Do, 21. Juni 2018

Pendler-Frust

08.04.2006 18:12

Wiener Schnellbahn- Strecke 10 Tage gesperrt

Die Stammstrecke der Wiener Schnellbahn ist für zehn Tage wegen Bauarbeiten gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen den Bahnhöfen Praterstern (Wien-Nord) und Meidling. Die Wiener Linien verstärken als Ersatz für die zwischen 8. und 17. April ausfallenden Züge ihr Angebot in diesem Bereich.

Nicht betroffen von der Maßnahme sind Regional- und Fernverkehrszüge von und zum Südbahnhof. Die Flughafenschnellbahn S7 fährt vom Bahnhof Wien-Mitte weg, und auch der "City Airport Train" (CAT) bleibt in Betrieb.

Auch eine weitere Sperre in Wien ist vorgesehen: Wegen Bauarbeiten für den Lainzer Tunnel wird die U-Bahn-Linie U6 am Osterwochenende zwischen Philadelphiabrücke und Alterlaa durch einen Schienenersatzverkehr ersetzt.

Foto: Peter Tomschi

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.