Do, 21. Juni 2018

Neuheiten am Schiff

04.04.2006 19:16

Sissi-Nostalgie auf der Donau

Auf der Donau reiste die junge Sissi zu ihrem Franzl nach Wien. Im Kielwasser der kaiserlichen Brautfahrt von einst bietet die Donauschifffahrt Wurm+Köck heuer eine nostalgische Fahrt mit Kaiserschmarrn, Wein und Walzer - eine Neuheit in den Themen-Arrangements, die zusammen mit Kombiangeboten für Radler, Wanderer und Familien wieder 500.000 Gäste an Bord locken sollen.

Eine Woche Stillstand durch das August-Hochwasser hat der Donausschifffahrt Wurm+Köck mit Sitz in Passau und Linz im Vorjahr eine Stagnation ihrer Geschäfte gebracht, heuer will sie mit neuen Angeboten wieder durchstarten.

Außer der dreitägigen Sissi-Brautfahrt an jedem Wochenende, bei der auch ein Double der Kaiserin auftritt, sind Wellness-Angebote mit Hotel in Schlögen und eine Klangwolken-Fahrt in Linz neu im Themenangebot, das natürlich auch wieder die beliebte Muttertagsfahrt und den Renner „Donau in Flammen“ enthält, zu dem bereits fünf Schiffe von Linz nach Aschach fahren.

Für den Linienverkehr - neu ab Linz um 9.45 Uhr - werben die Donauschiffer um Radler, Wanderer und Familien, für die es Ermäßigungen und Schiff-Bahn-Kombiangebote gibt. Die Preise wurden trotz Treibstoff-Verteuerung auf „Vor-Euro-Niveau“ eingefroren.

 

 

 

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.