Mo, 10. Dezember 2018

Schläger in Haft

26.04.2015 18:16

Freundin die Nase und mehrere Rippen gebrochen

Es war nicht das erste Mal, dass ein 26-jähriger Koch seine Lebensgefährtin (41) zusammengeschlagen hatte. Doch diesmal griff ihr Vorgesetzter ein und verständigte die Polizei, nachdem die Verkäuferin mit gebrochener Nase und Rippenfrakturen zur Arbeit erschienen war.

Am Samstag gegen 3 Uhr früh ist es zwischen dem 26-Jährigen und seiner Freundin in ihrer Wohnung in Graz-Wetzelsdorf zum Streit gekommen. Der betrunkene Koch verlor dabei derart die Kontrolle, dass er wie von Sinnen auf die Frau einprügelte und sie auch mit den Füßen trat. Die Angriffe waren so brutal, dass die Verkäuferin einen Nasenbeinbruch, Rippenbrüche und zahlreiche Hämatome im Gesicht erlitt.

"Wenn du was erzählst, bring ich dich um"
Bevor sich der Gewalttäter hinlegte, drohte er ihr noch, sie umzubringen, sollte sie jemandem etwas erzählen. Wenige Stunden später ging die 41-Jährige zur Arbeit – ihr geschockter Chef alarmierte sofort die Polizei. Da kam heraus, dass der Brutalo seine Freundin schon vor einem Monat schwer misshandelt hatte. Aus Angst hatte sie im Spital aber erzählt, über eine Treppe gestürzt zu sein.

Der Schläger wanderte ins Gefängnis. Er will sich an nichts erinnern können.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich
Steiermark Wetter
2° / 6°
einzelne Regenschauer
2° / 6°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
einzelne Regenschauer
5° / 6°
heiter
2° / 3°
starker Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.