29.03.2006 19:36 |

Weltreise

Wiener läuft in 365 Tagen rund um die Welt

Der 37-jährige Wiener Manfred Michlits plant einen besonderen Weltrekord. Er will in 365 Tagen um die Erde laufen. Wie Michlits am Mittwoch mitteilte, soll die Gewalttour über 25.000 Kilometer am 1. Januar 2007 beginnen. Insgesamt 40 Staaten will der begeisterte Läufer bei seinem Rekordversuch durchqueren - im Durchschnitt sind das bis zu 90 Kilometer pro Tag. Mit seiner Aktion wolle er gleichzeitig versuchen, Spenden für die Organisation SOS Kinderdorf International zu sammeln.

Die erste Etappe wird Michlits von Wien nach Budapest führen. Von dort geht es dann Richtung Türkei und weiter nach China. Nach einer teilweisen Durchquerung Australiens will der Dauerläufer dann quer durch die USA rennen, um schließlich am 31. Dezember 2007 wieder in Wien "einzulaufen", berichtete die Nachrichtenagentur APA.

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol