Mi, 21. November 2018

Dealerin gefasst:

06.04.2015 20:28

19-Jährige verkaufte mit Freunden in Villach

Vier Jahre lang hat eine heute erst 19-jährige Kärntnerin gemeinsam mit vier Freunden die Villacher mit Drogen beliefert. Das Suchtgift, Heroin, Kokain, Ecstasy sowie Cannabis, wurde selbst angebaut oder direkt aus Slowenien "importiert".

"Ich hoffe, das Mädchen und die vier Burschen, die allesamt um die 20 Jahre alt sind, werden jetzt endlich munter, denn sie am Weg auf die Verliererstraße", so ein erfahrener Villacher Suchtgift-Ermittler.

Nach monatelanger Ermittlungsarbeit konnte das Quintett ausgeforscht werden. Der Kopf der Bande war die 19-Jährige aus dem Bezirk Villach-Land, der die Beamten einen Drogenhandel zwischen Juli 2011 und Jänner 2015 nachweisen können. Der Ermittler: "In Villacher Innenstadt-Lokalen und an Öffentlichen Plätzen wurde das Suchtgift an die Abnehmer verkauft." Zehn sind bekannt, doch es dürften viel mehr gewesen sein.

Der 19-Jährigen, die ohne Job ist, und ihren Mittätern kann ein Umsatz von 10.000 Euro nachgewiesen werden. Auch eine Indoor-Cannabisplantage hat das Quintett betrieben. Den Rest der Drogen "importierten" sie aus Slowenien, aber auch Klagenfurt und Graz. Die Händler und Abnehmer werden angezeigt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Auf „Forbes“-Liste
Helene Fischer verdient mehr als Britney Spears!
Video Stars & Society
Harte Trainings
Alarm bei Blutwerten: Kovac macht bei Bayern Ernst
Fußball International
Schauen Sie vorbei!
Katzenhaus im Burgenland wird eröffnet
Tierecke
Royale Weihnachten
Tradition: Die Queen will Meghans Mutter wiegen
Video Stars & Society
Talk mit Katia Wagner
Hass und Sex - ist das Internet außer Kontrolle?
Österreich
Nach Beschwerde
EuGH kippt Mindestsicherungs-Kürzung in OÖ
Oberösterreich
Wer sind die Gegner?
EM-Coup der U21: Nun winkt Duell mit Top-Team
Fußball International
Fans entsetzt
Beatrice Egli: Knallenges Domina-Outfit zu sexy?
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.