12.03.2015 21:11 |

Weltcup-Führung weg

Kraft entgeht in Trondheim nur knapp Horror-Sturz!

Der Salzburger Stefan Kraft hat am Donnerstag nach einem Beinahe-Sturz im zweiten Durchgang seine Gesamtweltcup-Führung eingebüßt. Der überlegene Halbzeit-Spitzenreiter vermied in Trondheim im Finale nach Problemen mit Wind und Bindung nur mit viel Mühe einen Horror-Sturz, landete bei 124 Metern und fiel an die neunte Stelle zurück. Der deutsche Weltmeister Severin Freund flog mit dem siebenten Saisonsieg vor dem Slowenen Peter Prevc ins Gelbe Trikot.

Das aktuelle Top-Trio des Weltcups, Kraft, Freund und der Slowene Peter Prevc, hatte sich im ersten Durchgang klar von der Konkurrenz abgesetzt. Doch während Prevc (137,5/136 m) und Freund (135/139) ihre Leistungen im Finale bestätigten und Michael Hayböck (143/132) als bestplatzierter Österreicher Vierter wurde, musste Tourneesieger Kraft (142,5/124) als letzter Springer abrudern.

Im Pflug auf Platz neun
Im untersten Bereich der großen Schanze (Hillsize 140 m) spürte der 21-Jährige keinen Luftpolster mehr und vermied nach der Landung im Pflug mit Mühe einen Sturz. Dabei riss auch der Bindungsstab seines linken Skis aus der Verankerung. 31,3 Punkte fehlten dem Normalschanzen-WM-Dritten am Ende auf Freund.

Das Videostudium des Fluges von Kraft ergab später, dass sich das Zäpfchen, das den Bindungsstab mit dem Schuh verbindet, schon rund zehn Meter nach dem Absprung gelöst hatte. "Das war eine Riesen-Schrecksekunde", sagte Kraft, "und danach war es nur noch ein Kampf".

Freund 1. deutscher Gesamtweltcup-Sieger seit Schmitt?
Für den Skiflug-Champion aus Bayern hatte auf der Kulm-Schanze ein Höhenflug begonnen, seither gab es sechs Siege, vier weitere Podestplätze und einen vierten Rang als schlechtestes Resultat. Freund führt vier Bewerbe vor Saisonende - die Fortsetzung folgt am Wochenende in Oslo - 34 Punkte vor Prevc und darf sich berechtigte Hoffnungen auf den ersten Gewinn der Kristallkugel durch einen DSV-Springer seit Martin Schmitt vor 15 Jahren machen.

Hayböck hatte im ersten Durchgang bei kräftigem Aufwind den Schanzenrekord von Freund aus dem Vorjahr um 1,5 auf 143 Meter verbessert. Seinen ersten Podestplatz seit dem Sieg in Bischofshofen verpasste er um nur 1,9 Punkte. Dritter wurde der Normalschanzen-Weltmeister Rune Velta (NOR/134/141,5). Gregor Schlierenzauer (136/134) belegte unmittelbar vor Kraft den achten Rang.

Das Ergebnis:

RangNameNationSprung 1Sprung 2Punkte
1FREUND SeverinGER135.0139.0265.3
2PREVC PeterSLO137.5136.0255.1
3VELTA RuneNOR134.0141.5247.2
4HAYBÖCK MichaelAUT143.0132.0245.3
5BARDAL AndersNOR129.5137.0240.1
6TEPES JurijSLO132.5129.5237.6
7KOUDELKA RomanCZE126.5128.0235.7
8SCHLIERENZAUER G.AUT136.0134.0235.2
9KRAFT StefanAUT142.5124.0234.0
10KASAI NoriakiJPN129.5135.0233.3
11FORFANG Johann A.NOR130.5135.0231.9
12STOCH KamilPOL132.0126.0229.1
13KOBAYASHI JunshiroJPN122.5127.0228.0
14FREITAG RichardGER130.0130.0223.1
15ITO DaikiJPN122.5127.0221.5
16JACOBSEN AndersNOR135.0125.0218.1
17MURANKA KlemensPOL129.5123.5218.0
18PREVC CeneSLO120.5128.0217.8
19DAMJAN JernejSLO125.5126.5217.3
20ZYLA PiotrPOL129.5121.0217.1
21TOCHIMOTO ShoheiJPN128.5124.5216.2
22WANK AndreasGER127.0126.5215.2
23AMMANN SimonSUI132.0122.5214.1
24DIETHART ThomasAUT122.5213.3
25FANNEMEL AndersNOR130.0126.5212.7
25DESCHWANDEN G.SUI126.5124.0212.7
27STJERNEN AndreasNOR130.0118.5212.3
28WOHLGENANNT U.AUT121.5121.0211.3
29PUNGERTAR MatjazSLO125.5124.0208.1
30DESCOMBES SEVOIE V.FRA123.5117.0204.6
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
21.11.
22.11.
23.11.
24.11.
25.11.
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
KAA Gent
Österreich - 2. Liga
Kapfenberger SV 1919
19.10
SK Vorwärts Steyr
BW Linz
19.10
FC Liefering
SK Austria Klagenfurt
19.10
Young Violets FK Austria Wien
Grazer AK
19.10
SKU Amstetten
SV Horn
19.10
Wacker Innsbruck
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
20.30
SC Paderborn 07
Spanien - LaLiga
UD Levante
21.00
RCD Mallorca
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
20.45
LOSC Lille
Türkei - Süper Lig
Galatasaray
18.30
Basaksehir FK
Belgien - First Division A
FC Brügge
20.30
KV Oostende
Russland - Premier League
FC Tambov
17.30
FC Lokomotiv Moskau
Ukraine - Premier League
FC Shakhtar Donetsk
18.00
FC Lviv
Österreich - Bundesliga
FC Salzburg
17.00
Spusu SKN St. Pölten
SV Mattersburg
17.00
Wolfsberger AC
WSG Tirol
17.00
LASK
Österreich - 2. Liga
SC Austria Lustenau
14.30
SV Lafnitz
FC Juniors OÖ
14.30
Floridsdorfer AC
Deutschland - Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen
15.30
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
15.30
VfL Wolfsburg
Werder Bremen
15.30
FC Schalke 04
Fortuna Düsseldorf
15.30
FC Bayern München
1. FC Union Berlin
15.30
Borussia Mönchengladbach
RB Leipzig
18.30
1. FC Köln
England - Premier League
West Ham United
13.30
Tottenham Hotspur
Arsenal FC
16.00
Southampton FC
AFC Bournemouth
16.00
Wolverhampton Wanderers
Brighton & Hove Albion
16.00
Leicester City
Crystal Palace
16.00
Liverpool FC
Everton FC
16.00
Norwich City
Watford FC
16.00
Burnley FC
Manchester City
18.30
Chelsea FC
Spanien - LaLiga
CD Leganés
13.00
FC Barcelona
Real Betis Balompie
16.00
CF Valencia
Granada CF
18.30
Atlético Madrid
Real Madrid
21.00
Real Sociedad
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
15.00
Juventus Turin
AC Mailand
18.00
SSC Neapel
FC Turin
20.45
Inter Mailand
Frankreich - Ligue 1
Olympique Lyon
17.30
OGC Nice
Stade Brestois 29
20.00
FC Nantes
FC Metz
20.00
Stade Reims
SC Amiens
20.00
Racing Straßburg
SCO Angers
20.00
Olympique Nimes
Dijon FCO
20.00
FC Stade Rennes
Türkei - Süper Lig
Denizlispor
13.00
Caykur Rizespor
MKE Ankaragucu
15.30
Trabzonspor
Atiker Konyaspor 1922
18.00
Besiktas JK
Niederlande - Eredivisie
FC Utrecht
18.30
AZ Alkmar
PEC Zwolle
19.45
Fortuna Sittard
Ajax Amsterdam
19.45
Heracles Almelo
ADO Den Haag
20.45
Willem II Tilburg
Belgien - First Division A
KAS Eupen
18.00
Standard Lüttich
Yellow-Red KV Mechelen
20.00
SV Zulte Waregem
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
Royal Excel Mouscron
20.30
KRC Genk
Griechenland - Super League 1
Panionios Athen
18.30
Olympiakos Piräus
Lamia
19.00
AO Xanthi FC
Russland - Premier League
FC Orenburg
09.30
Republican FC Akhmat Grozny
FC Rubin Kazan
12.00
FC Zenit St Petersburg
FC Dinamo Moskau
14.30
FK Rostow
Ukraine - Premier League
FC Olexandrija
13.00
FC Zorya Lugansk
SC Dnipro-1
16.00
Vorskla Poltawa
Österreich - Bundesliga
FC Admira Wacker Mödling
14.30
FK Austria Wien
TSV Hartberg
14.30
SCR Altach
SK Rapid Wien
17.00
SK Sturm Graz
Österreich - 2. Liga
SV Ried
10.30
FC Dornbirn 1913
Deutschland - Bundesliga
FC Augsburg
15.30
Hertha BSC
TSG 1899 Hoffenheim
18.00
1. FSV Mainz 05
England - Premier League
Sheffield United
17.30
Manchester United
Spanien - LaLiga
RCD Espanyol Barcelona
12.00
CF Getafe
CA Osasuna
14.00
Athletic Bilbao
SD Eibar
16.00
Deportivo Alavés Sad
CF Villarreal
18.30
RC Celta de Vigo
Real Valladolid
21.00
FC Sevilla
Italien - Serie A
Bologna FC
12.30
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Hellas Verona
15.00
AC Florenz
AS Rom
15.00
Brescia Calcio
US Sassuolo Calcio
15.00
SS Lazio Rom
UC Sampdoria
18.00
Udinese Calcio
US Lecce
20.45
Cagliari Calcio
Frankreich - Ligue 1
FC Girondins Bordeaux
15.00
AS Monaco
AS Saint-Étienne
17.00
Montpellier HSC
FC Toulouse
21.00
Olympique Marseille
Türkei - Süper Lig
Kayserispor
12.00
Sivasspor
Kasimpasa
14.30
Genclerbirligi SK
Alanyaspor
14.30
Göztepe SK
Malatya Bld Spor
17.00
Fenerbahce
Niederlande - Eredivisie
FC Groningen
12.15
Feyenoord Rotterdam
PSV Eindhoven
14.30
SC Heerenveen
RKC Waalwijk
14.30
FC Emmen
VVV Venlo
16.45
FC Twente Enschede
Sparta Rotterdam
16.45
Vitesse Arnhem
Belgien - First Division A
KAA Gent
14.30
Royal Antwerpen FC
RSC Anderlecht
18.00
KV Kortrijk
St. Truidense VV
20.00
Royal Charleroi SC
Griechenland - Super League 1
Atromitos Athens
16.00
OFI Kreta FC
Asteras Tripolis
16.15
Volos Nps
FC PAOK Thessaloniki
17.00
AE Larissa FC
AEK Athen FC
18.30
Aris Thessaloniki FC
Panaitolikos
18.30
Panathinaikos Athen
Russland - Premier League
FC Ufa
09.30
PFC Sochi
FC Ural Jekaterinburg
12.00
FC Spartak Moskau
FC Arsenal Tula
14.30
FC Krasnodar
ZSKA Moskau
17.00
FC Krylia Sovetov Samara
Ukraine - Premier League
Kolos Kovalivka
13.00
SFC Desna Tschernihiw
Karpaty Lemberg
13.00
FC Olimpik Donezk
FC Dynamo Kiew
16.00
FC Mariupol
England - Premier League
Aston Villa
21.00
Newcastle United
Italien - Serie A
Spal 2013
20.45
Genua CFC
Türkei - Süper Lig
Antalyaspor
18.00
Gaziantep FK

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen