12.03.2015 15:05

Kriminalität:

Mehr Einbrüche, weniger Morde und Anzeigen

Erfolg für Österreichs Kriminalisten: Die Statistik für 2014 weist einen Rückgang der Kriminalität auf. 43,1% aller angezeigten Verbrechen konnten aufgeklärt werden. In fast allen wesentlichen Bereichen, den sogenannten "Big Five", ist die Kriminalität gesunken - also im Bereich Kfz-Diebstahl, bei Gewaltdelikten, bei der Wirtschafts- und bei der Cyberkriminalität. Einziger Wermutstropfen: Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist angestiegen.
Alle anzeigen