17.03.2006 14:25 |

Fast fix!

Papst im September 2007 in Österreich

Ein Besuch des Heiligen Vaters in Österreich, anlässlich des 850-jährigen Jubiläums von Mariazell im Jahr 2007, wird immer konkreter: „Der Vatikan hieß es von einem erfreuten Kardinal Christoph Schönborn am Freitag. Demnach soll Papst Benedikt XVI. voraussichtlich am 8. September 2007 das Hauptfest des Heiligtums Mariazell mit seiner Anwesenheit beehren.

Hier sollen Impulse des Mitteleuropäischen Katholikentags und seiner „Wallfahrt der Völker“ aufgegriffen und vertieft werden, kündigte der Kardinal an. In der Vorbereitung auf die Begegnung mit dem obersten Hirten soll es darum gehen, den Menschen im Sinn der „Botschaft von Mariazell“ Christus zu zeigen.

Das Vorbereitungskomitee wird von Kardinal Schönborn persönlich geleitet. Weitere Mitglieder sind Erzbischof Alois Kothgasser, die Diözesanbischöfe Egon Kapellari und Alois Schwarz sowie Weihbischof Franz Lackner.

Ungarn und Österreicher im Juni in Mariazell
Bereits im kommenden Juni wird Mariazell als Austragungsort eines hochkarätigen Kirchentreffens fungieren, wenn dort die ungarischen und österreichischen Bischöfe zusammenkommen. Im unmittelbaren Vorfeld des erhofften Papstbesuchs im kommenden Jahr wird Mariazell überdies von 12. bis 15. August Schauplatz der mitteleuropäischen Jugendwallfahrt sein.

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol