Fr, 17. August 2018

Linzer verhaftet

21.01.2015 10:28

Internetbetrüger verursachte 14.000 Euro Schaden

Ein 35-jähriger Internetbetrüger ist am Montag in Linz festgenommen worden. Der großteils geständige Mann soll von August 2014 bis Jänner 2015 einen Schaden von 14.000 Euro angerichtet haben, indem er bestellte Waren nie lieferte und zudem Rechnungen nicht bezahlte, teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Mittwoch mit.

Der Mann soll demnach Handys, Kameras, Uhren und Werkzeug inseriert, die daraufhin bestellten und bereits bezahlten Waren aber nie geliefert haben. Dem 35-Jährigen wird außerdem vorgeworfen, auf den Namen seiner Lebensgefährtin bei Versandhäusern und Shopping-Portalen unter anderem Kaffeemaschinen und Parfüm bestellt, aber nie bezahlt zu haben. Die Frau erhielt mehrfach Mahnungen.

Insgesamt werden dem Verdächtigen 55 Taten zur Last gelegt. Als die Polizei ihn festnehmen wollte, flüchtete der Linzer, wurde aber noch in seinem Wohnhaus gefasst. Bei der Vernehmung zeigte sich der Mann großteils geständig. Er habe die Taten begangen, um seine Spielsucht zu finanzieren, sagte er laut Polizei. Der Mann wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.