So, 21. Oktober 2018

Nächste Auszeichnung

29.12.2014 14:57

"Kicker": Alaba bester Außenverteidiger der Liga

David Alaba sammelt im auslaufenden Jahr Auszeichnungen in Serie. Österreichs Sportlerdes Jahres ist für das deutsche Fußball-Fachmagazin "kicker" der beste Spieler auf der "Außenbahn defensiv" der deutschen Bundesliga. In der jährlichen Rangliste wurde der Legionär von Bayern München als einziger Spieler in die Kategorie "Internationale Klasse" eingestuft.

Alaba ist laut "kicker" zum dritten Mal in Folge bester Spieler auf seiner Stamm-Position, auch wenn er in dieser Saison auch in der Innenverteidigung und im Mittelfeld zum Einsatz gekommen ist. "Eine Klasse für sich - Hattrick für Alaba", titelte das Magazin. Seine "Aufgabe interpretierte Alaba mit hoher Dynamik und Passsicherheit sowie einem enormen Offensivdrang."

In der Kategorie "Innenverteidiger" wurde der Burgenländer Martin Stranzl (Borussia Mönchengladbach) als einer von drei Spielern ebenfalls als Internationale Klasse eingestuft. Weltklasse ist für den "kicker" da nur Jerome Boateng (Bayern). ÖFB-Teamspieler Kevin Wimmer vom 1. FC Köln wurde "Im weiteren Kreis", der dritthöchsten Stufe, eingeordnet.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.