Mi, 19. September 2018

Fußball, Italien

22.12.2014 21:43

6:5 im Elferschießen! Napoli holt Supercup

Napoli hat den italienischen Fußball-Supercup gegen Juventus Turin gewonnen. Die Süditaliener setzten sich am Montag in Doha mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen Italiens Rekordmeister durch. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung war es 2:2 (1:1, 0:1) gestanden.

In den 120 Minuten lieferten einander die argentinischen Torjäger Carlos Tevez und Gonzalo Higuain ein Privatduell. Tevez brachte Juventus in der 5. und 106. Minute zweimal in Führung, Higuain glich in der 68. und 118. Minute jeweils aus. Im Elfmeterschießen wehrte Juve-Goalie Gianluigi Buffon zwar drei Strafstöße ab, vier seiner Kollegen verschossen aber. So traf etwa Tevez gleich im ersten Versuch nur den Pfosten. Higuain verwandelte dagegen für Napoli.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.