22.02.2006 10:57 |

Elle Style Awards

Die stylischsten Promis

In London wurden erst kürzlich die BAFTA-Awards verliehen, und ein Magazin zog aus dem internationalen Star-Auflauf gleich seinen Nutzen. Das "Elle" Magazin lud in die Old Trueman Brewery im trendigen East London und zeichnete die stylischten Promis bei den traditionellen Elle Style Awards aus.

Zur Stil-Ikone 2006 wurde das australische Model Elle McPherson gekürt. Die 42-Jährige wurde damit den jüngeren Semestern, wie auch den skandalträchtigeren Kolleginnen vorgezogen. "The Body", wie sie per Spitznamen genannt wird, freute sich jedenfalls über die Ehre.

Woman of the Year: Charlize Theron
Mit rekordverdächtig kurzem Kleidchen und ebenso rekordverdächtig langen Beinen holte sich Schauspielerin und Star des neuen Films „Aeon Flux“ Charlize Theron ihre Trophäe zur "Frau des Jahres" ab.

Rachel Weisz und Matt Dillon bewiesen Stil
"Crash"-Star Matt Dillon wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet und die hochschwangere Rachel Weisz holte sich den entsprechenden weiblichen Preis für ihre Rolle in "The Cosntant Gardener", nachdem sie bei den BAFTA-Awards leer ausgegangen war.

„The OC“-Star Mischa Barton, die auf dem Roten Teppich ihr Stilgefühl mit einem Marchesa-Kleid und Jimmy Choo Schuhen einmal mehr unter Beweis stellte, darf sich ab sofort "Beste TV-Darstellerin" nennen.

 

 

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol