20.02.2006 15:13 |

Hausfrau verzweifelt

Teri Hatcher: Wer will mich?

Es konnte doch niemand ahnen, wie verzweifelt Desperate Housewife Teri Hatcher wirklich ist… Jetzt kommt’s ans Tageslicht: Ihr Liebesleben sei „alptraumhaft“, beschwerte sich der TV-Star, der seit einem Jahr ein Dasein ohne Romantik und Leidenschaft fristet. Bedauernswert!

Die sympathische Schauspielerin, der schon viele Affären und Beziehungen nachgesagt wurden, ist trotz aller Gerüchte immer noch allein und – einsam, wie sie sagt. Vor allem eines stört sie an dem Leben, das sie ohne männlichen Partner an ihrer Seite zu führen gezwungen ist: „die leere Seite in ihrem Bett.“

Die geheimen Leidenschaften der Teri H.
„Ich will nicht heiraten. Aber ich will eine monogame Beziehung mit jemandem, dem ich hundert Prozent vertrauen kann, dem ich offenbaren kann, wer ich wirklich bin und all meine geheimen, fabelhaften Leidenschaften – na gut, manche davon und manche lieber nicht!“ Das alles will sie haben. Aber woher nehmen?

Traummann via Internet? 
Verzweifelt oder nicht: Teri Hatcher räumte trotz hartnäckiger Suche ein, sie würde niemals im Internet nach dem Mann ihrer Träume suchen – obwohl sie sich bereits ein Profil zurecht gelegt hätte. Wie das aussieht? „Es würde auf jeden Fall das Wort ‚verzweifelt’, wie auch ‚lustig’, ‚kreativ’ und ‚spontan’ enthalten“, scherzt die Schauspielerin. Das klingt ja genau nach der Teri, die wir kennen und lieben. Aber warum zum Teufel findet sie keinen Mann?

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol