So, 19. August 2018

Eishockey-Liga

07.12.2014 20:34

Hart erkämpfter Sieg für Salzburg gegen Fehervar

Red Bull Salzburg hat am Sonntag in der Erste Bank Eishockey Liga hart um den Heimsieg gegen Fehervar kämpfen müssen. Der Tabellenführer geriet dreimal in Rückstand, ehe im Finish ein 6:3-Erfolg fixiert wurde. Der VSV verkürzte mit einem 2:0 in Linz den Rückstand auf die Top 6 und die Graz 99ers beendeten mit einem 3:2 in Dornbirn ihre eigene Negativserie sowie den Erfolgslauf der Vorarlberger. Innsbruck verlor in Bozen mit 3:7.

Die Salzburger, die zuletzt zwei Niederlagen erlitten hatten, taten sich gegen die Ungarn lange Zeit sehr schwer. Kurz nach Beginn des letzten Abschnitts gelang Duncan in Überzahl das 3:3, und knapp acht Minuten später brachte der Kanadier die Gastgeber mit seinem zweiten Treffer erstmals in Führung. Ein Doppelschlag von Milam und Walter innerhalb von 45 Sekunden bedeutete die Vorentscheidung, Fehervar verlor erstmals nach drei Siegen.

VSV besiegt Linz
Die Black Wings geraten in der eigenen Halle immer öfter in Bedrängnis. Nach acht Siegen in zehn Matches setzte es am Sonntag ein 0:2 gegen Villach. Die Kärntner kamen durch Treffer von McBride (22.) und Haydar (52./Powerplay) zum dritten Auswärtssieg in Folge. Zuvor waren zehn Duelle der zwei Klubs jeweils an das Heimteam gegangen.

99ers beenden Negativserie
Den Erfolg der 99ers im "Ländle" hatte man nicht unbedingt erwarten dürfen. Denn Dornbirn hatte aus den jüngsten sieben Matches 13 Punkte geholt und trat zudem mit dem Selbstvertrauen eines Sieges bei Spitzenreiter Salzburg an, während die Grazer fünfmal verloren hatten.

Dank zweier Tore im Powerplay durch Walker (10./1:0) und Pinter (31./3:2) lagen die Gäste nach zwei Dritteln in Front. Danach kochten die Emotionen hoch - der Dornbirner Magnan-Grenier erhielt eine Spieldauerstrafe, der Grazer Ganzak in der Schlusssekunde eine Disziplinarstrafe - Tor fiel aber keines mehr.

Innsbruck-Pleite
Die Innsbrucker Haie mussten in Bozen eine 3:7-Niederlage hinnehmen. Im torreichen ersten Abschnitt lagen die Gäste 1:0 und 2:1 voran, doch die Südtiroler drehten das Ergebnis 87 Sekunden vor der Pause zum 3:2. Siddall verkürzte für Innsbruck noch zum 3:4 (41.), doch ein Doppelschlag des Slowenen Pance innerhalb von zehn Sekunden (49.) brachte Bozen endgültig auf die Siegerstraße.

Die Ergebnisse:

HCB Südtirol - HC Innsbrucker Haie 7:3 (3:2, 1:0, 3:1)
Bozen, 2.000
Tore: Schofield (4.), Nesbitt (10.), De Simone (19./PP), Keller (21.), Pance (48., 49.), Insam (56.) bzw. Ross (3./PP), Vanballegooie (8.), Siddall (41.)
Strafminuten: 15 bzw. 20 plus Spieldauer (Ross)

Red Bull Salzburg - Fehervar AV19 6:3 (1:1, 1:2, 4:0)
Eisarena Volksgarten, 2.045
Tore: Welser (5.), Raffl (22.), Duncan (41./PP, 49.), Milam (55.), Walter (56.) bzw. Erdely (2.), Marino (22.), Bartalis (24.)
Strafminuten: 4 bzw. 10

EHC Black Wings Linz - VSV 0:2 (0:0, 0:1, 0:1)
Linz, 4.865
Tore: McBride (22.), Haydar (52./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 12

Dornbirner EC - Graz 99ers 2:3 (2:1, 0:2, 0:0)
Dornbirn, 3.120
Tore: Feichtner (14.), Bombach (16./PP) bzw. Walker (10./PP), Zagrapan (23.), Pinter (31./PP)
Strafminuten: 11 plus Spieldauerdisziplinar (Magnan-Grenier) bzw. 13 plus Disziplinar (Ganzak)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Premier League
Manchester United verliert bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International
Nordische Kombination
ÖSV-Team bei Sommer-Grand-Prix stark
Sport-Mix

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.