Di, 16. Oktober 2018

"Bullen"-Abwehrrecke

02.12.2014 21:20

Niklas Hoheneder: Der Saunameister von Leipzig

Als Untrainierter wäre er querschnittsgelähmt gewesen. Als Niklas Hoheneder am 22. August im Zweitligaspiel Leipzigs gegen Aue mit dem Kopf voran in den Boden flog und sich einen Nerv abzwickte. Nur die gut trainierte Muskulatur bewahrte den drahtigen Typ vor dem Rollstuhl: "Die Ärzte haben gesagt, dass ich mehr als Glück hatte." Nur der linke Arm, den er nicht heben konnte, tat weh. Sich das Video anzusehen tat sich der Oberösterreicher während der drei Monate Pause nicht an. In denen bekam der 2012 von Peter Pacult nach Leipzig Geholte intern einen anderen Titel: Saunameister von Leipzig!

Weil er immer den Aufguss machte. Das gehörte zur Therapie, im linken Arm wieder die normale Muskelkraft zurückzubekommen. Bei ersten Tests im Oktober gab es Probleme mit der Koordination. "Es sah aus, als ob er betrunken gewesen wäre", meinte Trainer Alexander Zorniger im Spaß. Genau 100 Tage nach dem Crash war es am Sonntag wieder so weit: Comeback im Abwehrzentrum Leipzigs beim 0:0 in Sandhausen. Die Verletzung von Mitspieler Tim Sebastian ebnete den Weg.

Den Fitnesstest bestand er im Kopfballduell gegen Ex-Rapidler Terrence Boyd beim Training: "Ich hab's gewonnen, er hat mich drei Meter weggeschossen." Aber alles hielt. Und so fiebert er schon dem Sonntagshit gegen Tabellenführer Ingolstadt samt Österreicher-Duell gegen Lukas Hinterseer entgegen. 20.000 Karten sind weg. Für Hoheneder, der schon Tschechen-Meister mit Sparta Prag war, geht’s um seinen dritten Aufstieg mit Leipzig. Der Vertrag läuft im Juni aus.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nations League
Englands „Three Lions“ auf 3:2-Beutezug in Spanien
Fußball International
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK- und Sturm-Fans nach Randalen verurteilt!
Fußball National
„Haben starke Spieler“
Dänemark-Teamchef zeigt Respekt vor ÖFB-Team
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.