Mo, 19. November 2018

Nicht mehr abgeholt

01.12.2014 12:10

Justin Bieber vergisst Baby-Bulldogge beim Trainer

Justin Bieber hat offenbar vergessen, dass er eine Baby-Bulldogge namens "Karma" besitzt. Der 20-jährige Popstar brachte das Tier im Februar zu einem Tiertrainer und hat es seitdem nicht mehr abgeholt.

Trainer Trevor Dvernichuk äußerte sich im Interview mit der britischen Tageszeitung "The Sun" entsetzt: "Das ist so, als würde man sein Kind zur Schule bringen und es dann einfach nicht mehr abholen."

Dvernichuk sei ursprünglich nur beauftragt worden, sich ein paar Wochen um die Bulldogge zu kümmern. Der Trainer versuchte in den vergangenen Monaten mehrfach, Bieber telefonisch zu erreichen - erfolglos.

Der kanadische Sänger entdeckte Karma letztes Jahr zu Weihnachten in einem Tiergeschäft. Damals war die ganze Familie entzückt von dem neuen Haustier und Biebers Vater motivierte die Beliebers sogar via Twitter, einen Namen für die Dogge zu finden: "Ein glücklicher Belieber bekommt die Möglichkeit, Justins Welpen einen Namen zu geben." Später enthüllte er ebenfalls auf Twitter: "Danke an @justinfredos, den Justin-Fan, der den Namen Karma vorgeschlagen hat."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Schweiz holt sich Finalticket mit 5:2 über Belgien
Fußball International
Stimmen zu NIR - AUT
O‘Neill: Arnautovic-Einwechslung war Knackpunkt
Fußball International
Mit Rekord-Gewinnsumme
Jetzt winkt der allererste Siebenfach-Jackpot!
Österreich
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.