26.11.2014 14:13 |

Europa League

Gladbach kann ohne Stranzl Platz eins fixieren

Borussia Mönchengladbach muss weiter auf den verletzten Kapitän Martin Stranzl verzichten. Der deutsche Bundesligist brach ohne den Abwehrchef zum Europa-League-Spiel bei Villarreal am Donnerstagabend auf. Stranzl laboriert an einer Überdehnung im vorderen Oberschenkelmuskel, der Burgenländer versäumte bereits die Partie gegen Eintracht Frankfurt (1:3) am Samstag.

Gladbach führt mit acht Punkten die Tabelle vor dem spanischen Vertreter Villarreal (7) an, mit einem Erfolg in Spanien wäre der Gruppensieg abgesichert. Im Parallelspiel treffen der FC Zürich (4) und Apollon Limassol (3) aufeinander.

Aleksandar Dragovic steht mit Dynamo Kiew vor dem Einzug ins Sechzehntelfinale, bei einem Heimerfolg gegen Schlusslicht Rio Ave ist es Realität. ÖFB-Teamkollege Veli Kavlak reicht mit Besiktas Istanbul ein Punkt bei Asteras Tripolis für den Aufstieg. U21-Teamspieler Marcel Ritzmaier wäre mit PSV Eindhoven ebenfalls schon mit einem Remis bei Estoril Praia durch.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.