15.02.2006 15:21 |

Volltreffer, aber:

Frau merkt nicht, dass sie angeschossen wurde

Beim Tanzen in einer Disco oder im Club kann ja einiges passieren. Es kann auch einiges passieren, ohne dass man es mitkriegt. Offenbar mehr, als man sich gemeinhin vorstellt. Eine Kanadierin etwa hat erst zu Hause im Bett gemerkt, dass sie im Lauf der Nacht angeschossen wurde!

Als die Mittzwanzigerin im Bett lag, hatte sie beim Einschlafen Probleme. Bis dahin war ihr nichts Ungewöhnliches aufgefallen. Doch dann bemerkte sie plötzlich, dass sie an der Brust blutete, berichtet die "Winnipeg Sun"!

Doch schlimme Schmerzen hatte sie noch immer nicht. Sie ging selbst ins Krankenhaus, ließ sich untersuchen und die Kugel entfernen.

"Es ist nicht wie im Film, wo man angeschossen wird und zu Boden fällt", sagte ein Polizist der örtlichen Polizeistation. "Es kann passieren, dass du von einer Kleinkaliberkugel getroffen wirst, ohne es zu merken." Hängt vielleicht auch davon ab, ob man die eine oder andere Bewusstsein verändernde Substanz eingeworfen hat...

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol