16.02.2006 10:56 |

Laufsteg-Premiere

Paris Hilton als Gastmodel der London Fashion Week

Paris Hilton, hauptberufliche Tochter und Erbin der weltweiten Hotelkette, hat bei der Fashion Week in London ihre Laufsteg-Premiere gefeiert. Neben bewundernden Blicken hat das Blondinchen aber auch eine Mehl-Attacke abbekommen...

24 Jahre alt (eigentlich fast 25, denn am 17. Februar feiert sie Geburtstag) hat Paris Hilton werden müssen, um als Model über den Catwalk stolzieren zu dürfen. Ort des Spektakels: die Fashion Week in London, wo die Millionenerbin die neuesten Entwürfe des britischen Designers Julian Macdonald präsentierte (die dazugehörigen Bilder findest du rechts in der Infobox).

Pulverbomben gegen Tierleid
Paris hat allerdings nicht nur bewundernde Blicke, sondern auch eine Portion Mehl abbekommen. Tierschützer bewarfen die Amerikanerin mit weißen Pulverbomben, um so gegen die Verwendung von Pelzen durch die Modeindustrie zu protestieren, berichtete die BBC am Mittwoch.

"Nicht mal im Entferntesten ist irgendetwas daran modisch, dass Tiere wegen ihrer Felle gequält und getötet werden", erklärte eine Sprecherin der Tierschutzorganisation PETA. Mitglieder der Gruppe starteten ihre Pulver-Attacke, als Hilton und Macdonald nach der Modenschau zu einer Party gingen. Die beiden leicht bemehlten Partybesucher haben den Zwischenfall bisher nicht kommentiert.

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol