08.11.2014 15:02 |

Pferd mit Schlange

Ford bringt Mustang mit Kompressor: King Cobra

Ein Ford Mustang ist nicht unbedingt ein dezentes Auto. Noch auffälliger wird das Muscle Car in der neuen "King Cobra"-Variante, die der Hersteller nun auf der Tuning-Messe SEMA vorgestellt hat.

Es handelt sich dabei zwar nur um eine Studie, die einzelnen Design- und Technik-Komponenten sollen aber bald über das Zubehörprogramm der Marke zu kaufen sein.

Blickfang dürfte die namensgebende Königskobra auf der Motorhaube sein. Die übrige Karosserie trägt eine Beklebung in Reptilienhaut-Optik, dazu gibt es auffällig verchromte Felgen und einen Heckdiffusor. Wem die äußerliche Aufwertung nicht reicht, kann den V8-Benziner des Coupés mit einem Kompressor auf über 600 PS aufrüsten.

Der Kompressor-Kit wurde gemeinsam mit Roush Performance entwickelt, die für den Mustang GT selbst ein solches Tuning anbieten.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.