30.01.2006 11:38 |

Neue Karriere

Anthony Hopkins ist jetzt Künstler und Komponist

In „Das Schweigen der Lämmer“ hat er Ansätze von Interesse und Talent für Kunst und Kultur gezeigt, jetzt ist Anthony Hopkins richtig unter die Künstler gegangen. Als Maler und Komponist setzt der 68-Jährige seine Karriere fort.

In einer Galerie in San Antonio im US-Bundesstaat Texas sind derzeit Bilder des Schauspielers zu sehen. Aber nicht, um sich zu bereichern: Wird ein Bild des Stars verkauft, gehen die Einnahmen an „Born To Read“ (Geboren, um zu lesen), ein Programm der Bücherei-Stiftung in San Antonio.

Aber damit ist der künstlerische Hunger von Anthony Hopkins noch nicht gestillt: In diesem Jahr will er auch seine eigenen klassischen Klavier-Kompositionen aufführen, wie „Ireland Online“ berichtete. Und er hat sein erstes Drehbuch geschrieben. Zu alledem habe ihn seine Frau inspiriert.

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol