Mi, 22. August 2018

3:1 gegen Jönköping

07.09.2014 21:12

Salzburg festigt mit Sieg Gruppenplatz 1 in CHL

Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat am Sonntag seine Führung in Gruppe I der Champions Hockey League durch einen 3:1 (1:0, 0:1, 2:0) gegen HV71 Jönköping erfolgreich verteidigt bzw. um einen Punkt ausgebaut. Erster Verfolger nach vier von sechs Runden ist das finnische Team JYP Jyväskylä nach einem 3:2-Erfolg nach Verlängerung bei den Kloten Flyers.

Die Salzburger waren mit ihrem ersten Torschuss in Führung gegangen, Thomas Raffl traf nach exakt 4:41 Minuten nach Assist von Manuel Latusa. In der 30. Minute glichen die Schweden durch einen Treffer von Ted Brithen aus, und mit 1:1 ging es auch in das letzte Drittel. In diesem brachte die Powerplay-Effizienz der "Bullen" die Entscheidung, Brian Fahey (48.) und Brett Sterling (52.) fixierten jeweils nach Assist von John Hughes den Heimsieg.

Die Salzburger haben nun noch zweimal gegen Kloten anzutreten, am 23. September auswärts und am 7. Oktober daheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Finanzspritze winkt
Gruppenphase soll Rapid acht Millionen € bescheren
Fußball International
Mario Sonnleitner
Rapids Mister EL: „Die Qualität spricht für uns!“
Fußball International
Warum er weg wollte
Lewandowski empfand „keinen Schutz bei Bayern“
Fußball International
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball International
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.