18.01.2006 21:27 |

Erste Hinweise

Wen bringt Richard Lugner zum Opernball?

Richard Lugner macht es wieder spannend. Welchen Gast er beim Rent-a-Star-Serviece für den Opernball am 23. Februar einfliegen lässt, verlautbart er medienwirksam zwar erst am 1. Februar, der drollige Baumeister gibt aber schon jetzt allen Rätselfreunden was zum Knobeln, wie „Krone“-Adabei Karin Schnedgar weiß: „Sie ist eine Schauspielerin, very very sexy, sie war in den letzten vier Jahren immer unter den 100 sexiest women of the world – weit vorn.“ Wer die Berufsbezeichnung Schauspielerin im lugnerischen Sinn versteht, kann gerade mal drei Mega-Babes in Betracht ziehen: Denise Richards, Carmen Electra und Victoria Silvstedt.

Favoritentipp: Denise Richards, 34, einst ein scheues, in John Travolta verliebtes Starlet, trumpft jetzt mit vollen Lippen, Zahnpastalächeln und einer beachtlichen Oberweite aus dem OP auf. Im Jahr 2000 kassierte die Linkshänderin die Goldene „Schlechteste Nebendarstellerin“-Himbeere, ihr Mädchen-Einsatz im 19. James-Bond-Film „Die Welt ist nicht genug“ (1999) brachte ihr leider nicht den ersehnten Ruhm.

Ebenfalls heiß auf der Liste: Carmen Electra, 33, lebensrettende Baywatch-Mund-zu-Mund-Beatmerin i. R., die mit ihren Aerobic-Videos nicht nur Hausfrauen elektrisiert.

Außenseiterchancen geben wir auch dem schwedischen Model und Playmate Victoria Silvstedt, 31, die sich für die Comedyserie „Malibu, Ca“ vor der Kamera räkelte.

Von Karin Schnedgar, Kronen Zeitung

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol