Fr, 20. Juli 2018

Zwei Tore bei 3:0

19.07.2014 07:38

Alaba trifft bei Bayern-Test gegen Fan-Auswahl

David Alaba ist gut in Schuss. Der 22-Jährige traf am Freitag beim 3:0-Testspielsieg von Bayern München gegen eine Fan-Auswahl in zweifacher Ausführung. Der Wiener, der sich nach dem Abgang von Toni Kroos Hoffnung auf vermehrte Einsätze im zentralen Mittelfeld machen darf, kam in Memmingen zu Beginn links in der Abwehr zum Einsatz.

Alaba traf gegen das Team "Red Baroons", das sich hauptsächlich aus Spielern des Regionalligisten FC Memmingen zusammensetzte, zuerst mit einem sehenswerten Weitschuss (5.) und dann per Freistoß (37.).

Comeback von Badstuber
Vor 11.150 Zuschauern gab Bayern-Innenverteidiger Holger Badstuber in seiner Heimatstadt sein Comeback. Der 25-Jährige hatte wegen zweier Kreuzbandrisse zuletzt 19 Monate pausieren müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.