Do, 21. Juni 2018

Schöne Nixe

07.07.2014 10:59

Miranda Kerr schickt Oben-ohne-Grüße

Herrlich! So muss das Leben sein! Kristallklares Wasser, blauer Himmel und Sonnenschein. Miranda Kerr - ihres Zeichens eines der heißesten Bikini-Models der Welt - hat an diesem Wochenende so einen fantastischen Tag am Meer verbracht und die Welt darüber mit einem sexy Foto-Gruß informiert, bevor sie tags darauf wieder im schicken langen Kleid durch New York spazierte.

Oben ohne, nur mit einem Bikini-Höschen bekleidet, badete die schöne Ex-Frau von Hollywoodstar Orlando Bloom im Ozean. Die Arme um ihren Oberkörper geschlungen, zeigte die Nixe freilich nicht alles.

Kerr lebt für den Moment, das hat sie gerade dem "Net-A-Porter"-Magazin "The Edit" verraten: "Ich trachte immer danach, das Beste aus jeder Situation zu machen, egal, was gerade ist. Auch wenn es sich um etwas Trauriges oder Deprimierendes handelt, das mich sehr unzufrieden macht, denke ich mir: Es gibt schon einen Grund dafür."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.