Di, 17. Juli 2018

Wieder zu haben

04.07.2014 23:28

Marc Janko löst Vertrag mit Trabzonspor auf

Der Abschied von Marc Janko vom türkischen Erstligisten Trabzonspor ist seit Freitag offiziell besiegelt. "Ich habe heute meinen Vertrag mit Trabzonspor aufgelöst", berichtete der Stürmer der österreichischen Nationalmannschaft am Freitag via Facebook. Der 31-Jährige ist nun frei für einen neuen Arbeitgeber für die kommende Saison.

Janko war im August 2012 vom FC Porto zu Trabzonspor gewechselt, kam jedoch in der Türkei kaum zu regelmäßigen Einsätzen. "Es hat nicht so funktioniert, wie ich und der Klub es gehofft hatten. Aber ich wünsche dem Klub und den Fans den Erfolg, den sie verdienen", erklärte Janko, der zuletzt die Gerüchte über einen Transfer zu Rapid dementiert hatte.

Nach Twente Enschede, FC Porto und Trabzonspor peilt Janko seine vierte Auslandsstation an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Unvergessliche Szenen
Brüssel reagiert auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International
Land soll zur WM
Madonna errichtet für Sohn Fußballschule in Malawi
Fußball International
Skandal um Calaio
Drama in Parma! Doch keine Serie A für Kultklub?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.