17.06.2014 01:13 |

Treffer nach 30 Sek.

Dempsey sorgt für fünftschnellstes WM-Tor

Das Tor von Clint Dempsey zur 1:0-Führung der USA im Duell mit Ghana am Montag in Natal ist das fünftschnellste in der WM-Geschichte gewesen. Der US-Kapitän war im Estadio das Dunas nach einer schönen Einzelaktion schon nach 30 Sekunden erfolgreich (siehe Video).
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das bisher schnellste Tor bei einer Weltmeisterschaft gelang dem Türken Hakan Sükür am 29. Juni 2002 im Spiel gegen Südkorea nach elf Sekunden.

Die schnellsten Tore der WM-Geschichte:
1. Hakan Sükür/Türkei 11 Sekunden (29. Juni 2002 gegen Südkorea)
2. Vaclav Masek/Tschechien 15 Sekunden (7. Juni 1962 gegen Mexiko)
3. Ernest Lehner/Deutschland 25 Sekunden (7. Juni 1934 gegen Österreich)
4. Bryan Robson/England 28 Sekunden (16. Juni 1982 gegen Frankreich)
5. Clint Dempsey/USA 30 Sekunden (16. Juni 2014 gegen Ghana)
6. Bernard Lacombe/Frankreich 31 Sekunden (2. Juni 1978 gegen Italien)

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol