04.01.2006 10:27 |

Beim Surfen

"Sexiest Man" erleidet Schlüsselbeinbruch

Gruß von der Welle! Beim gemeinsamen Weihnachtsurlaub mit Penelope Cruz in Costa Rica wurde Schauspieler Matthew McConaughey beim Wellenreiten von der Welle schwer abgeworfen und lädiert.

Vom "People"-Magazin erst im vergangenen November zum "Sexiest Man 2005" gewählt, sieht Matthew McConaughey ("Sahara") derzeit eher aus wie ein geprügelter Hund: eine große Welle war für den Hobby-Wellenreiter zu viel. Die Wassermassen schmissen McConaughey vom Board, wobei sich der Hollywood-Beau das Schlüsselbein brach.

Glück im Unglück: McConaughey darf sich jetzt darüber freuen, von Penelope Cruz gesund gepflegt zu werden. Es gibt sicher härtere Strafen...

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol