04.01.2006 12:14 |

Tagelang vermisst

Vermisster deutscher Student tot aufgefunden

Ein 21-jähriger deutscher Student ist am Dienstag in der Nähe von St. Anton tot aufgefunden worden. Der junge Mann war seit der Neujahrsnacht vermisst worden. Sicherheitskräfte fanden seine Leiche am Dienstagnachmittag in einem Bach nahe einer Straße außerhalb des Ortsgebietes von St. Anton, sagte ein Polizeisprecher. Die Todesursache müsse noch geklärt werden.

Der 21-Jährige aus der Umgebung von Waldkirch in Baden-Württemberg war im Skiurlaub und in der Neujahrsnacht mit zwei Freunden unterwegs gewesen. Nach einem Lokalbesuch hatten ihn seine beiden Freunde aus den Augen verloren. Sie gingen alleine in ihre Unterkunft zurück, wo der Student aber nicht war.

Tragischer Unglücksfall
Die Behörden gehen von einem tragischen Unglücksfall aus. In der Neujahrsnacht hätten "extreme Witterungsbedingungen" geherrscht. Es sei sehr kalt gewesen und es habe etwa 20 Zentimeter Neuschnee gegeben.

Foto: Symbolbild

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol