Do, 21. Juni 2018

Küchenbrand

19.12.2005 19:38

Feuer raubte Glaube ans Christkind!

Schon seit Jahren wünscht sich Marcel (7) aus Grieskirchen eine Ritterburg zu Weihnachten jedesmal war der kleine Bub zutiefst enttäuscht, weil das Christkind auf ihn „vergessen“ hatte. Denn die Familie konnte sich das Spielzeug nicht leisten. Jetzt brannte auch noch ihr Haus aus. Das „Krone“-Christkind hilft!

„Langsam kann ich nimmer ans Christkind glauben“, hat Marcel seiner Mama erklärt. Der Siebenjährige wünscht sich nichts sehnlicher als eine Spielzeug-Ritterburg, doch die Finanzsituation hatte so ein Geschenk bis jetzt nicht zugelassen: Der Vater (55) ist arbeitslos und krank, er leidet noch immer an den Folgen eines Arbeitsunfalls. Die Mutter (51) kümmert sich zu Hause um die Kinder und muss jeden Cent zweimal umdrehen.

Erst im Sommer hat sich die Familie ihre Wohnküche etwas hergerichtet und eine neue Couch gekauft. Bei einem Brand zehn Tage vor Weihnachten konnte sich die Familie – wie berichtet – gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Aber der Raum, wo der einzige Ofen im ganzen Haus steht, wurde schwer beschädigt. Auch die Winterstiefel von Sarah (10) sind verbrannt.

Das „Krone“-Christkind vergisst nicht auf Marcel und Sarah. Mit Ihrer Hilfe, liebe Leser, geben wir der bedürftigen Familie die Weihnachtsfreude zurück.

Bitte spenden Sie unter dem Kennwort „Feuer“ auf das Sonderkonto 60.000-7 bei der Linzer Hypobank (BLZ 54.000). Vielen Dank!

 

Foto: Erich Petschenig

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.