Do, 21. Juni 2018

Für kranke Linzer

15.12.2005 18:59

Große Freude: Christkind bringt eine Monatsmiete

Nicht nur Packerln zaubern zu Weihnachten ein Leuchten in die Augen der Beschenkten: Vier seelisch kranke Linzer freuen sich jedes Jahr riesig über je eine Monatsmiete, die das „Krone“-Christkind übernimmt. Und 17 weitere arme Oberösterreicher sind glücklich über eine Couch, einen Ölofen und Heizmaterial. Heute finden Sie noch einmal einen Spenden-Erlagschein in Ihrer „OÖ-Krone“.

Mit den Kennwörtern „Miete“ oder „Armut“ können Sie ganz gezielt die vier Linzer oder 17 Oberösterreicher unterstützen. Aufs Christkind hoffen auch viele weitere Landsleute:

Wie jene Mühlviertler Familie mit zwei kleinen Kindern, deren Vater durch eine Silvesterrakete ein Auge verlor und deren Wohnung jetzt durch einen Brand unbewohnbar wurde (Kennwort: „Blindheit“). Oder die vier Kinder im Innviertel, die um die Mutter trauern (Kennwort: „Vier Kinder“). Eine sichere Zukunft sollen auch die drei Buben (Kennwort: „Drei Waisen“) haben, die vor einem Monat bei einer Bluttat in Linz Papa und Mama verloren.

Bitte spenden Sie auf unser „Krone“-Sonderkonto 60.000-7 bei der Linzer Hypo (BLZ 54.000). Danke!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.