11.12.2005 22:01 |

Völlig verbremst

Kostelic verschenkt Slalom-Sieg an Pärson

Anja Pärson hat am Sonntagabend mit dem Weltcup-Slalom in Aspen, Colorado ihr erstes Rennen der Saison gewonnen. Die Schwedin setzte sich vor der dreimaligen Olympiasiegerin Janica Kostelic aus Kroatien und der 19-jährigen Kathrin Zettel aus Niederösterreich, die schon am Samstag im Riesentorlauf auf Platz drei landete, durch.

Janica Kostelic hatte nach dem ersten Durchgang schon fast eine Sekunde Vorsprung, ging im Finale aber null Risiko ein und verspielte ihren Sieg noch um lächerliche drei Hunderstel Sekunden.

Als weitere Österreicherin in den Top Ten platzierte sich Nicole Hosp auf Rang sieben. Michaela Kirchgasser wurde 13. Marlies Schild (ausgeschieden) und Andrea Fischbacher (nicht qualifiziert), waren im zweiten Durchgang nicht mehr dabei.

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten