¿Krone¿-Christkind

Brandopfer schwer krank

Nicht gut hat es zuletzt das Schicksal mit Ingeborg (47) aus dem Mühlviertel gemeint : Am Tag vor Heiligabend 2003 bekam die dreifache Mutter die erschütternde Diagnose: Multiple Sklerose! Heuer im April brannte zu allem Unglück auch noch ihr behindertengerecht renoviertes Haus. Das „Krone“-Christkind bittet um Ihre Hilfe!

Inge war eine agile Frau. Sie hatte ihre Arbeit als Sekretärin und die Aufgabe als Mutter von drei Söhnen unter einen Hut gebracht. Dazu war sie beim Wanderverein und Feuerwehrfrau. Vorbei ! Jetzt leidet die 47-Jährige an einer agressiven Form von Multipler Sklerose, sitzt im Rollstuhl und muss täglich 12 Tabletten schlucken, damit sie die Schmerzen ertragen kann.  Inge hat auch finanzielle Sorgen. Ein Feuer hat, wie berichtet, im April ihr neues Haus zerstört. Was blieb, sind 130.000 Euro Schaden und die Sorge, wie sie die neue Einrichtung bezahlen soll, weil die Versicherung nur einen Teil abdeckt.

 

Wenn Sie der Schwerkranken helfen wollen, spenden Sie auf unser „Krone“-Sonderkonto 60.000-7 bei der Linzer Hypobank (BLZ 54.000) unter dem Kennwort „Rollstuhl“. Danke!

 

 

 

 

Foto: Petschenig

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol