Mo, 23. Juli 2018

Eishockey-Liga

15.09.2013 00:15

Bozen weiter souverän, erste Punkte für Dornbirn

Der HC Bozen hat am Samstag seine weiße Weste in der Erste Bank Eishockey Liga auch in Fehervar erfolgreich verteidigt. Nur 24 Stunden nach dem 4:3-Sieg bei den Vienna Capitals setzten sich die Südtiroler in Ungarn klar mit 6:3 durch.

Damit führen die als einzige bei bereits vier Spieltagen haltenden Bozener dank ebenso vielen Siegen die Tabelle souverän an.

Dornbirn schlägt Ljubljana
Die ersten Punkte gab es im zweiten Samstagsspiel für Dornbirn. Dem DEH gelang zu Hause gegen Ljubljana im allerdings erst zweiten Saisonspiel ein klarer 4:0-Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.