Fr, 20. Juli 2018

Trachten-Warm-up

06.09.2013 16:54

Münchner Wiesn-Playmate ist eine Wienerin

Das Oktoberfest kann kommen! Findet auch das heurige Wiesn-Playmate Karolina Witkowsa, das bei der Angermaier-Trachten-Nacht in München neben Mimin Christine Neubauer, Barbara Engel und deren Sohn Marvin Herzsprung die süßen Dirndln und feschen Lederhosen begutachtete.

Die 22-jährige Wienerin (im Bild mit Angermaier-Trachten-Chef Axel Munz), die Romanistik studiert und in Polen geboren wurde, liebt nicht nur bayrisches Bier und Essen, sondern auch Männer in der Krachledernen. Nur Milchbubis mit dürren Haxen sollten keine tragen, findet sie.

Auf das große Volksfest, das am 21. September startet und zum 180. Mal zum Schunkeln und Gerstensaft-in-rauen-Mengen-Vernichten einlädt, freut sich die bodenständige Blondine schon sehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.